Veranstaltungen in unserer Gemeinde

Im Rahmen einer Tournee kommt der Chor „DUNYIOXOLA“
unter der Leitung von Jean Paul Nenonene aus Togo nach Oerlinghausen

In den zahlreichen Abendkonzerten und Workshops in ganz Lippe geht es nicht nur darum, traditionelle Folklore zu präsentieren – vielmehr soll eine Brücke, ein Dialog ermöglicht werden. Motivation zur aktiven Teilnahme ist das Stichwort.
Begeisterung – Miterleben – Weitersagen. Keine Chor Tournee der herkömmlichen Art, sondern vielmehr ein Miteinander, bei dem auch alle Besucher und Gäste mittanzen und mitsingen sollen. Denn diese Konzerte kann man nicht im Sitzen erleben.
Ein unglaublich lebendiges und einzigartiges Event, das die Barrieren zwischen Chor und Publikum durchbricht. Dazu werden nicht nur Kirchen und Veranstaltungsräume genutzt, sondern auch Workshops in Schulen, in der JVA oder aber mitten auf Marktplätzen vorgesehen.
Alle Workshop-Teilnehmer können dann gleich im Anschluss ihre neuen Fertigkeiten in einem Konzert gemeinsam mit den Gästen aus Togo präsentieren.

Wir laden ganz herzlich ein:

• Zum Chorworkshop am Mittwoch, den
19. September um 19:30 Uhr im Gemeindehaus
an der Kirche, Hauptstr. 80a.

• Zum Afrikagottesdienst am Sonntag,
den 23. September um 10:00 Uhr in der
Alexanderkirche. Anschließend feiern wir
ein Partnerschaftsfest. Für das leibliche
Wohl wird gesorgt.

• Zum Konzert am Sonntag, den 23. September, ebenfalls in der Alexanderkirche. Die genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.

 

Kirchenchor feiert 80 jähriges Jubiläum
Festgottesdienst am Sonntag,
7. Oktober um 10 Uhr
in der Alexanderkirche.

Anlässlich des 80 jährigen Bestehens
des Kirchenchores werden im Festgottesdienst Werke für Chor, Soli und Orchester erklingen.
Der Chor wird die G-Dur Messe D167 von Franz Schubert singen, ebenso werden das Salve Regina op. 153 in A-Dur desselben Komponisten sowie zwei Kirchensonaten von Wolfgang Amadeus Mozart zu hören sein.
Ausführende sind neben dem Kirchenchor der ev. ref. Kirchengemeinde Nicole Seiger (Sopran), Eduard Kost (Tenor), Matthias Topp (Bariton/Orgel) und das Lippische Kammerorchester unter der Leitung von Kantor Matthias Topp.
Zum Festgottesdienst und anschließendem Empfang im Gemeindehaus lädt der Chor herzlichst ein.

 

1. Nacht der Chöre
am 10. November
in der Alexanderkirche

Ende des Jahres kommt das beliebte Format der „Nacht der Chöre“ auch nach Oerlinghausen in die Alexanderkirche. Es wird ein buntes Programm über einen Zeitraum von einigen Stunden angeboten – kirchliche und weltliche Chormusik aus vielen Zeitepochen.

Verschiedene Chöre der Region und ganz Nordrhein-Westfalen kommen dafür in unsere schöne Bergstadt am Teuto. Matthias Topp, Kantor der Alexanderkirche, hat seine guten Erfahrungen mit denChornächten aus seiner Zeit in Köln und Dortmund mitgebracht und nun die 1. Nacht der Chöre in Oerlinghausen ins Leben gerufen.

Topp zeichnet sich als künstlerischer Leiter für den musikalischen Abend verantwortlich.
Als gastgebende Chöre sind der Oerlinghauser Kinder- und Jugendchor (KiJu) sowie der Kirchenchor dabei.

Weiterhin haben unter anderem schon das „collegium vocale dortmund“ zugesagt, dessen Leiter Topp von 2007 bis 2011 war, sowie der Chor InkogniTon aus Oerlinghausen.

Start ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl wird auch gesorgt. Weitere Infos mit Details zum Programm folgen in den nächsten Monaten

 

Texte und Lieder zum Ewigkeitssonntag
am 25.11.2018 um 17:00 Uhr
in der Alexanderkirche

„Wenn der Lebenskreis sich schließt“

Man kann den Tod zwar nicht verstehen – doch man kann versuchen, ihn in Worte zu fassen, über ihn und gegen ihn anzuschreiben.

Jörg Czyborra hat Texte gesammelt, die sich mit diesem Versuch beschäftigen. Dabei fand er Texte von den alten Ägyptern bis in unser 21. Jahrhundert.
Dazu hat er moderne Lieder aus unserer Zeit gefunden, die mitunter recht populär daherkommen, sich aber immer mit der Trauer des Zurückgebliebenen beschäftigen.

.